• Summer Sale
  • BIS ZU 70% RABATT
Angebote in:
ANGEBOT ENDET IN:

Parallels Desktop 19 Standard für MAC

50% GESPART
Parallels Desktop 19 Standard für MAC
  • trustedshops-zertifiziert-lizenzstar
94,95 € 189,95 €

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

ESD_Download Sofortdownload + Produktschlüssel

Laufzeit

  • LS-102207
  • 1 Mac
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
amazonpay Kreditkarte Klarna Rechnung Sofort-uberweisung Vorkasse
Produktinformationen "Parallels Desktop 19 Standard für MAC"

Mit Parallels Desktop 19 Standard den Mac Computer erweitern

Ein Mac Computer bietet viele Vorteile. Er arbeitet sicher und ist immer sehr zuverlässig. Probleme, wie sie oftmals bei Windows Rechnern auftreten, sind einem Mac völlig fremd. Allerdings ist das Angebot an Anwendungssoftware für einen Mac Rechner eher begrenzt. Es gibt bei Weitem nicht solch eine umfangreiche Auswahl wie für Windows Betriebssysteme. Mit Parallels Desktop 19 Standard können Sie diesen Nachteil jedoch ausgleichen.

Parallels Desktop bietet Ihnen folgende Vorteile

Mit Parallels Desktop 19 Standard können Sie auf Ihrem Mac Computer Anwendungen ausführen, die für Windows entwickelt wurden. Sie installieren parallel zu dem vorhandenen Betriebssystem Windows. Welche Variante Sie nutzen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Auch die neueste Version Windows 11 funktioniert problemlos. Sie wählen einfach die gewünschte Version. Daraufhin wird sie heruntergeladen und installiert. Nach dem Abschluss der Installation können Sie in dem geschützten Bereich sämtliche Windows Anwendungen installieren und nutzen. Sie können sogar beide Betriebssysteme gleichzeitig nutzen. Auch der Austausch von Daten unter den beiden Betriebssystemen funktioniert reibungslos. Die Installation sowie die Einrichtung sind recht einfach und schnell erledigt. Es ist empfehlenswert, Parallels Desktop 19 Standard ein Speicherlimit zuzuweisen. Dadurch wird gewährleistet, dass für den Betrieb des Mac Computers immer noch genug Arbeitsspeicher verfügbar ist. Hat Parallels Desktop einen unbegrenzten Speicherzugriff, könnte die Performance beeinträchtigt werden. Da die meisten Mac Computer ohnehin mit einer leistungsfähigen Hardware ausgestattet sind, treten keine Probleme bezüglich der Performance auf.

Für welche Nutzer eignet sich Parallels Desktop 19 Standard?

Man könnte behaupten, dass sich Parallels Desktop für nahezu jeden Nutzer eines Mac Computers eignet. Sehr gerne wird diese Software aber auch von Usern genutzt, die von einem Windows Rechner auf einen Mac Computer umsteigen möchten oder aus beruflichen Gründen müssen. Dann haben sie Zeit, sich mit dem neuen Betriebssystem sowie mit den Anwendungen vertraut zu machen. Wichtige Arbeiten erledigen Sie weiterhin mit den bekannten Windows Applikationen. Es funktioniert jedoch auch in die andere Richtung. Möchte beispielsweise ein erfahrener Mac User auf ein Windows System umsteigen, dann könnte er sich schon im Voraus mithilfe von Parallels Desktop 19 Standard mit dem System sowie mit den Applikationen vertraut machen. Dadurch fällt der Umstieg nicht mehr so schwer.

Mit Parallels Desktop 19 Standard neue Programme testen

Zahlreiche Nutzer haben ein großes Interesse daran, neue Anwendungen auszuprobieren. Das Problem dabei ist, dass bei jeder Installation Veränderungen am Betriebssystem vorgenommen werden. Gefällt die neue Applikation doch nicht so gut, kann sie wieder deinstalliert werden. Doch auch dabei bleiben immer Reste von Dateien zurück. Diese sind eine Belastung für den Rechner und führen dazu, dass die Leistung im Laufe der Zeit nachlässt. Wer jedoch neue Programme mit Parallels Desktop ausprobiert, hat dieses Problem nicht. Die Installation und auch die Deinstallation finden in einer separaten und gesicherten Umgebung statt. Daher werden niemals Veränderungen an den für das Betriebssystem wichtigen Dateien vorgenommen. Auch Entwickler von Software können in einer solchen Umgebung neu erstellte Anwendung ohne Gefahr testen. Deshalb arbeiten so viele Hobby Entwickler und auch professionelle Programmierer gerne mit Parallels Desktop. Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in Kombination mit dem geringen Anschaffungspreis haben dazu geführt, dass Parallels Desktop 19 Standard zu einer sehr beliebten Software für jeden Mac User wurde.

Systemvoraussetzungen für Parallels Desktop 19

  Minimum
Zur Ausführung der meisten Anwendungen wie Microsoft Office, Buchhaltung, Handel, SAP, Matlab und mehr.
Beste Leistung
Für grafikintensive Anwendungen, hohe Lasten und beim Betrieb mehrerer virtueller Maschinen.
Prozessor Jeder Apple Silicon-Chip
Intel Core i5, Core i7, Core i9, Intel Core M oder Xeon Prozessor
Apple M2, M2 Pro, M2 Max, M2 Ultra, M1 Pro, M1 Max und M1 Ultra Chips
Intel Core i5, Core i7, Core i9 oder Xeon Prozessor
Speicher 4 GB RAM mindestens 16 GB RAM
Speicher

600 MB für die Installation der Parallels Desktop-Anwendung
Zusätzlicher Speicherplatz für das Gastbetriebssystem (mindestens 16 GB für Windows 11 erforderlich)

SSD-Laufwerk
Grafiken

Apple M2, M2 Pro, M2 Max, M2 Ultra, M1, M1 Pro, M1 Max und M1 Ultra Chips

Intel-, AMD Radeon- oder NVIDIA-Grafikkarten

Apple M2, M2 Pro, M2 Max, M2 Ultra, M1, M1 Pro, M1 Max und M1 Ultra Chips

AMD Radeon Pro-Grafikkarte

Betriebssystem macOS Sonoma 14.0 oder neuer
macOS Ventura 13.2 oder neuer
macOS Monterey 12.6 oder neuer
macOS Big Sur 11.7 oder neuer[1]
macOS Catalina 10.15.7 oder neuer[1]
macOS Mojave 10.14.6 oder neuer[1]
macOS Sonoma 14.0 oder neuer
macOS Ventura 13.2 oder neuer
macOS Monterey 12.6 oder neuer

Für Produktaktivierung, Updates und ausgewählte Funktionen wird eine Internetverbindung benötigt.

[1] – die gekennzeichnete Betriebssystemversion wird von Parallels Desktop 19 nicht unterstützt und das Produktinstallationsprogramm wird eine frühere Version installieren; die Unterstützung von Gastbetriebssystemen ist unter Umständen beschränkt.. Nach Möglichkeit wird eine Aktualisierung von macOS empfohlen.

Unterstützte Gastbetriebssysteme (Mac mit Apple M-Chip):

Es werden nur ARM-Versionen von Betriebssystemen unterstützt.

  • Windows 11 (empfohlen)
  • Ubuntu Linux 23.04, 22.04, 21.10, 21.04, 20.10, 20.04
  • Fedora Workstation 38 und 37
  • Red Hat Enterprise Linux 9
  • Debian GNU/Linux 11 und 10
  • Kali Linux 2023.1, 2022.2, 2022.1, 2021.3
  • macOS Monterey 12 (In-App-Download)
  • macOS Ventura 13 (In-App-Download)
  • macOS Sonoma 14 (In-App-Download)

Gastbetriebssysteme (Intel)

Es werden nur x86-Versionen von Betriebssystemen unterstützt.

  • Windows 11 (empfohlen)
  • Windows 10[1]
  • Windows Server 2022
  • Windows Server 2019
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 R2
  • Boot2Docker
  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 9,8 und 7
  • CentOS Linux 9 Stream, 8, 7
  • Fedora Linux 38 und 37
  • Ubuntu 23.04, 22.04 LTS, 21.10, 21.04, 20.04 LTS, 18.04 LTS, 16.04 LTS
  • Debian GNU/Linux 11, 10
  • Suse Linux Enterprise 15
  • OpenSUSE Linux 15.5 und 15,4
  • Linux Mint 20
  • Kali 2023.1, 2022.2, 2022.1, 2020.2, 2019, 2018
  • Elementary OS 7
  • Manjaro 22 und 21
  • Mageia 8
  • Gentoo Linux[2]
  • Solaris 11 und 10[2]
  • openBSD 6[2]
  • FreeBSD 12 und 11[2]
  • openVZ 7
  • eComStation 2 und 1.2[2]
  • ReactOS 0.4[2]
  • Android OS (nur In-App-Download)
  • macOS Ventura 13.0[3]
  • macOS Monterey 12.0[3]
  • macOS Big Sur 11.0[3]
  • macOS Catalina 10.15[3]
  • macOS Mojave 10.14.x[3]
  • macOS High Sierra 10.13.x[3]
  • macOS Sierra 10.12.x[3]
  • OS X El Capitan 10.11.x[3]
  • OS X Yosemite 10.10.x[3]
  • OS X Mavericks 10.9.x[3]
  • OS X Mountain Lion 10.8.x[3]
  • OS X Lion 10.7.x[3]
  • OS X Lion Server 10.7.x[3]
  • Mac OS X Snow Leopard Server 10.6.x[3]
  • Mac OS X Leopard Server 10.5.x[3]
  • und viele mehr ...

[1] — Nur die 64-Bit-Version wird unterstützt.

[2] — Parallels Tools stehen für dieses Betriebssystem nicht zur Verfügung.

[3] — Erfordert einen Mac-Computer, der das Betriebssystem als Host-Betriebssystem unterstützt.

Hinweis: Zur Ausführung älterer Windows-Betriebssystemversionen (2000, XP, Vista, 7, 8/8.1) muss Parallels Tools Version 18.3.0 heruntergeladen und verwendet werden.

Weiterführende Links zu "Parallels Desktop 19 Standard für MAC"
SOFTWARE GÜNSTIG ONLINE KAUFEN BEIM LIZENZSTAR so einfach gehts: KAUFEN... mehr

SOFTWARE GÜNSTIG ONLINE KAUFEN BEIM LIZENZSTAR

so einfach gehts:


KAUFEN
Profitieren Sie von unseren attraktiven Preisen und Angeboten.

HERUNTERLADEN
Nach dem Erwerb steht Ihnen das Produkt per Downloadlink zur Verfügung.

INSTALLIEREN
Nach der Installation können Sie Ihr Produkt direkt Aktivieren.


49% GESPART
VMware Workstation 16 Pro VMware Workstation 16 Pro
111,95 € 219,95 €
50% GESPART
VMware Workstation 14 Pro VMware Workstation 14 Pro
74,95 € 149,90 €
55% GESPART
VMware Workstation 15 Pro VMware Workstation 15 Pro
88,95 € 198,90 €
33% GESPART
67% GESPART
Windows 11 Pro Windows 11 Pro
29,95 € 89,90 €
72% GESPART
Windows 11 Home Windows 11 Home
24,95 € 89,90 €
41% GESPART
22% GESPART
56% GESPART
31% GESPART
33% GESPART
39% GESPART
21% GESPART
56% GESPART
74% GESPART
80% GESPART
35% GESPART
46% GESPART
VMware Workstation 17 Pro VMware Workstation 17 Pro
149,95 € 279,95 €
25% GESPART
28% GESPART
31% GESPART
28% GESPART
47% GESPART
Avast Cleanup Premium 2024 Avast Cleanup Premium 2024
ab 9,95 € 18,90 €
79% GESPART
Ashampoo Driver Updater Ashampoo Driver Updater
8,21 € 39,95 €
43% GESPART
AVG TuneUp 2024 AVG TuneUp 2024
ab 7,95 € 13,90 €
33% GESPART
63% GESPART
Windows 10 Pro Windows 10 Pro
14,95 € 39,90 €
62% GESPART
Windows 10 Home Windows 10 Home
13,95 € 36,90 €
33% GESPART
Stardock Start 11 Stardock Start 11
19,90 € 29,90 €
19% GESPART
60% GESPART
Ashampoo Burning Studio 25 Ashampoo Burning Studio 25
19,95 € 49,95 €
64% GESPART
Ashampoo UnInstaller 14 Ashampoo UnInstaller 14
17,90 € 49,95 €
67% GESPART
F-Secure ID Protection F-Secure ID Protection
ab 19,90 € 59,95 €
66% GESPART
Ashampoo Backup Pro 25 Ashampoo Backup Pro 25
16,95 € 49,95 €
25% GESPART
50% GESPART
CCleaner | für Android CCleaner | für Android
7,45 € 14,95 €
67% GESPART
McAfee Internet Security 2024 McAfee Internet Security 2024
ab 5,95 € 17,95 €
69% GESPART
Zuletzt angesehen