Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Exchange Server 2019 User CAL
Microsoft Exchange Server 2019 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • ab 29,95 € * 49,00 € *
    Microsoft Exchange Server 2019 Device CAL
    Microsoft Exchange Server 2019 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • ab 29,95 € * 49,95 € *
    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise User CAL
    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • ab 39,95 € * 52,90 € *
    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL
    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • ab 39,95 € * 52,90 € *

    Exchange Server 2019 CAL für Ihr Unternehmen

    In jedem Unternehmen fallen zahlreiche Daten von Kunden, Lieferanten und Vertriebspartnern an. Damit nicht die Übersicht verloren geht, müssen diese sicher verwahrt und organisiert werden. Dazu eignen sich die modernen Exchange Server besonders gut. Diese arbeiten perfekt mit Microsoft Outlook zusammen. Bei diesem Tool handelt es sich um einen Bestandteil der Microsoft Office-Suite. Wer jedoch nicht das gesamte Office-Paket benötigt, kann Outlook auch als Einzelanwendung erwerben. Mit dem Exchange Server 2019 lassen sich E-Mails transportieren, archivieren und organisieren. Zudem ist es möglich, eine sehr einfach zu bedienende Kontaktverwaltung zu nutzen. Die integrierten Suchfunktionen sind beeindruckend. Insbesondere bei großen Datenmengen ist es ein Vorteil, wenn die gewünschten Einträge schnell gefunden werden können. Genauso einfach wie die Kontakte können mit dem Exchange Server aus dem Jahre 2019 Termine verwaltet werden. Die Kalenderfunktionen sind sehr vielfältig.

    Einen Exchange Server 2019 Standard kaufen und von der Sicherheit profitieren

    In Unternehmen ist die Sicherheit der Daten immer ein wichtiges Thema. Zum einen dürfen die gespeicherten Daten nicht verloren gehen. Zum anderen müssen die Vorschriften der DSGVO eingehalten werden. Diese Anforderungen werden von den Exchange Servern 2019 im vollen Umfang erfüllt. Neben einem sehr guten Schutz vor unbefugte Zugriffe stehen auch Back-up Funktionen zur Verfügung. Wenn Sie sich also einen Exchange Server 2019 Standard kaufen, werden Sie keine Probleme bezüglich der Sicherheit haben. Der Server muss jedoch korrekt eingerichtet und konfiguriert sein. Zudem ist ein sicherer Umgang mit den Zugriffslizenzen erforderlich.

    Exchange Server 2019 CAL kaufen

    Falls Sie sich nicht unbedingt einen Exchange Server 2019 Standard kaufen möchten, sollten Sie sich über die Exchange Server 2019 CAL näher informieren. Dabei handelt es sich um günstige Zugriffslizenzen. Die Zeichenfolge CAL steht für Client Access Licence. Derartige Lizenzen können Sie in der Menge kaufen, die Sie für Ihren Betrieb benötigen. Beispielsweise brauchen Sie als Soloselbstständiger oder als Freelancer nur eine einzige Zugriffslizenz zu kaufen. Für ein größeres Unternehmen können Sie gerne hunderte dieser Lizenzen erwerben. Diese hohe Flexibilität ist vorteilhaft. Deshalb sind die Exchange Server 2019 CAL auch sehr gut für Unternehmen geeignet, die sich in einem Wachstum befinden. Nachfolgend erfahren Sie, welche Exchange Server 2019 CAL sich am besten für Ihren Betrieb eignen. Sie können sich verschiedene Exchange Server 2019 CAL kaufen. Um Ihnen die Entscheidung etwas zu erleichtern, sollten die Varianten näher beschrieben werden.

    Exchange Server 2019 User CAL

    Entscheiden Sie sich für Exchange Server 2019 User CAL, dann erhalten Sie Zugriffslizenzen für exakt definierte Mitarbeiter. Die Lizenzen sind personenbezogen und können nicht übertragen werden. Der Angestellte, für den Sie eine solche Lizenz erworben haben, kann sie von jedem Endgerät aus nutzen. Er kann sich jedoch nur an einem Gerät zurzeit anmelden. Um mit der Exchange Server 2019 User CAL von einem anderen Gerät auf den Server zugreifen zu können, muss er sich beim vorherigen Gerät abmelden. Der Grund dafür ist, weil er sonst anderen Mitarbeitern seine Zugriffslizenz zur Verfügung stellen könnte. In der Praxis könnte er sich morgens im Büro an sämtlichen Computern mit seiner User CAL anmelden. Sämtliche Kollegen könnten dann mit nur einer einzigen Lizenz auf den Server zugreifen. Das wäre zum einen nicht praxistauglich und zum anderen wäre es nicht im Sinne des Entwicklers. Wenn in Ihrem Unternehmen mehr Computerarbeitsplätze und Endgeräte zur Verfügung stehen als Angestellte, dann wären die Exchange Server 2019 User CAL die beste Lösung.

    Exchange Server 2019 Device CAL

    Eine Alternative zu den User CAL stellen die Exchange Server 2019 Device CAL dar. Diese sind gerätebezogen. Das bedeutet, Sie erwerben Zugriffslizenzen für bestimmte Geräte. Welcher Mitarbeiter das lizenzierte Endgerät gerade benutzt, ist unerheblich. Diese Variante ist immer dann vorteilhaft, wenn sich in Ihrem Unternehmen zahlreiche Angestellte wenige Computerarbeitsplätze teilen. Eine solche Situation gibt es in vielen Betrieben, in denen nicht ausschließlich am PC gearbeitet wird.

    Exchange Server 2019 CAL für Ihr Unternehmen In jedem Unternehmen fallen zahlreiche Daten von Kunden, Lieferanten und Vertriebspartnern an. Damit nicht die Übersicht verloren geht, müssen diese... mehr erfahren »
    Fenster schließen

    Exchange Server 2019 CAL für Ihr Unternehmen

    In jedem Unternehmen fallen zahlreiche Daten von Kunden, Lieferanten und Vertriebspartnern an. Damit nicht die Übersicht verloren geht, müssen diese sicher verwahrt und organisiert werden. Dazu eignen sich die modernen Exchange Server besonders gut. Diese arbeiten perfekt mit Microsoft Outlook zusammen. Bei diesem Tool handelt es sich um einen Bestandteil der Microsoft Office-Suite. Wer jedoch nicht das gesamte Office-Paket benötigt, kann Outlook auch als Einzelanwendung erwerben. Mit dem Exchange Server 2019 lassen sich E-Mails transportieren, archivieren und organisieren. Zudem ist es möglich, eine sehr einfach zu bedienende Kontaktverwaltung zu nutzen. Die integrierten Suchfunktionen sind beeindruckend. Insbesondere bei großen Datenmengen ist es ein Vorteil, wenn die gewünschten Einträge schnell gefunden werden können. Genauso einfach wie die Kontakte können mit dem Exchange Server aus dem Jahre 2019 Termine verwaltet werden. Die Kalenderfunktionen sind sehr vielfältig.

    Einen Exchange Server 2019 Standard kaufen und von der Sicherheit profitieren

    In Unternehmen ist die Sicherheit der Daten immer ein wichtiges Thema. Zum einen dürfen die gespeicherten Daten nicht verloren gehen. Zum anderen müssen die Vorschriften der DSGVO eingehalten werden. Diese Anforderungen werden von den Exchange Servern 2019 im vollen Umfang erfüllt. Neben einem sehr guten Schutz vor unbefugte Zugriffe stehen auch Back-up Funktionen zur Verfügung. Wenn Sie sich also einen Exchange Server 2019 Standard kaufen, werden Sie keine Probleme bezüglich der Sicherheit haben. Der Server muss jedoch korrekt eingerichtet und konfiguriert sein. Zudem ist ein sicherer Umgang mit den Zugriffslizenzen erforderlich.

    Exchange Server 2019 CAL kaufen

    Falls Sie sich nicht unbedingt einen Exchange Server 2019 Standard kaufen möchten, sollten Sie sich über die Exchange Server 2019 CAL näher informieren. Dabei handelt es sich um günstige Zugriffslizenzen. Die Zeichenfolge CAL steht für Client Access Licence. Derartige Lizenzen können Sie in der Menge kaufen, die Sie für Ihren Betrieb benötigen. Beispielsweise brauchen Sie als Soloselbstständiger oder als Freelancer nur eine einzige Zugriffslizenz zu kaufen. Für ein größeres Unternehmen können Sie gerne hunderte dieser Lizenzen erwerben. Diese hohe Flexibilität ist vorteilhaft. Deshalb sind die Exchange Server 2019 CAL auch sehr gut für Unternehmen geeignet, die sich in einem Wachstum befinden. Nachfolgend erfahren Sie, welche Exchange Server 2019 CAL sich am besten für Ihren Betrieb eignen. Sie können sich verschiedene Exchange Server 2019 CAL kaufen. Um Ihnen die Entscheidung etwas zu erleichtern, sollten die Varianten näher beschrieben werden.

    Exchange Server 2019 User CAL

    Entscheiden Sie sich für Exchange Server 2019 User CAL, dann erhalten Sie Zugriffslizenzen für exakt definierte Mitarbeiter. Die Lizenzen sind personenbezogen und können nicht übertragen werden. Der Angestellte, für den Sie eine solche Lizenz erworben haben, kann sie von jedem Endgerät aus nutzen. Er kann sich jedoch nur an einem Gerät zurzeit anmelden. Um mit der Exchange Server 2019 User CAL von einem anderen Gerät auf den Server zugreifen zu können, muss er sich beim vorherigen Gerät abmelden. Der Grund dafür ist, weil er sonst anderen Mitarbeitern seine Zugriffslizenz zur Verfügung stellen könnte. In der Praxis könnte er sich morgens im Büro an sämtlichen Computern mit seiner User CAL anmelden. Sämtliche Kollegen könnten dann mit nur einer einzigen Lizenz auf den Server zugreifen. Das wäre zum einen nicht praxistauglich und zum anderen wäre es nicht im Sinne des Entwicklers. Wenn in Ihrem Unternehmen mehr Computerarbeitsplätze und Endgeräte zur Verfügung stehen als Angestellte, dann wären die Exchange Server 2019 User CAL die beste Lösung.

    Exchange Server 2019 Device CAL

    Eine Alternative zu den User CAL stellen die Exchange Server 2019 Device CAL dar. Diese sind gerätebezogen. Das bedeutet, Sie erwerben Zugriffslizenzen für bestimmte Geräte. Welcher Mitarbeiter das lizenzierte Endgerät gerade benutzt, ist unerheblich. Diese Variante ist immer dann vorteilhaft, wenn sich in Ihrem Unternehmen zahlreiche Angestellte wenige Computerarbeitsplätze teilen. Eine solche Situation gibt es in vielen Betrieben, in denen nicht ausschließlich am PC gearbeitet wird.

    Zuletzt angesehen