Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WISO Mein Büro 365 Plus 2020 | für Windows
WISO Mein Büro 365 Plus 2020 | für Windows
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 109,95 € * 133,26 € *
    WISO Buchhaltung 365 | für Windows
    WISO Buchhaltung 365 | für Windows
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 114,95 € * 138,39 € *
    WISO Mein Büro 365 Standard 2020 | für Windows
    WISO Mein Büro 365 Standard 2020 | für Windows
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 79,95 € * 102,48 € *
    Lexware Business Plus 2021 | 365 Tage
    Lexware Business Plus 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 419,95 € * 434,90 € *
    Lexware Anlagenverwaltung Pro 2021 | 365 Tage
    Lexware Anlagenverwaltung Pro 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 429,95 € * 524,90 € *
    Lexware Financial Office Pro 2021 | 365 Tage
    Lexware Financial Office Pro 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 999,95 € * 1.189,90 € *
    Lexware Financial Office 2021 | 365 Tage
    Lexware Financial Office 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 449,95 € * 559,90 € *
    Lexware Buchhaltung Premium 2021 | 365 Tage
    Lexware Buchhaltung Premium 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 769,95 € * 974,90 € *
    Lexware Buchhaltung Pro 2021 | 365 Tage
    Lexware Buchhaltung Pro 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 659,95 € * 824,90 € *
    Lexware Buchhaltung 2021 | 365 Tage
    Lexware Buchhaltung 2021 | 365 Tage
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • 248,95 € * 278,90 € *
    Lexware Kassenbuch 2022 | für Windows
    Lexware Kassenbuch 2022 | für Windows
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 128,95 € * 158,90 € *
    TIPP!
    Lexware Reisekosten 2021 | für Windows
    Lexware Reisekosten 2021 | für Windows
  • 1 PC
  • 1 Jahr
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 118,95 € * 144,90 € *
    1 von 2

    Buchhaltung leicht gemacht - jetzt online kaufen

    Sowohl Selbstständige als auch Inhaber von kleinen oder mittelständischen Firmen müssen ihre finanzielle Situation sowie ihre Bilanz ständig im Blick haben. Wenn sich ein Bilanzbuchhalter mit den Zahlen des Geschäfts befasst, bringt dies natürlich auch Ausgaben mit sich. Wer dagegen alles selbst erledigen möchte, braucht viel Zeit dafür, die man als Unternehmer nicht immer hat. Viel einfacher lässt sich die mühevolle Aufgabe mit einer geeigneten Buchhaltungssoftware, wie zum Beispiel Lexware Financial Office oder auch WISO Mein Büro. Wir stellen Ihnen praktische Software vor, welche Sie im täglichen Arbeitsleben dabei unterstützen, Ihre Finanzen im Auto behalten und Ihren Workflow zu optimieren. Beide Entwickler haben sich in den letzten Jahren umfassend mit den Bedürfnissen und Anforderungen von Existenzgründern und Selbstständigen befasst und auf Grundlage dessen entsprechende Programme entwickelt, die viele Arbeitsschritte im Rahmen der Buchhaltung deutlich erleichtern.

    Mit der richtigen Buchhaltungssoftware von Lexware effizienter arbeiten

    Die Softwares von Lexware, wie zum Beispiel Lexware Business oder Lexware-Buchhaltung, zeichnen sich grundsätzlich durch einen guten Überblick über die Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens aus - auch die doppelte Buchführung lässt sich mit diesen Programmen strukturiert realisieren. Die Software macht die Unterstützung durch einen staatlich geprüften Fachmann überflüssig und unterstützt Selbstständige und Firmeninhaber dabei, Bilanzen, Einnahmen-Überschuss-Rechnungen oder auch Jahresabschlüsse zu erstellen. Software wie das Lexware Kassenbuch oder Lexware Reisekosten verwalten darüber hinaus auch einige DATEV-kompatible Konten im Rahmen einer übersichtlichen Ansicht. Die Daten lassen sich auf Wunsch auch für eine Betriebsprüfung verwenden. Hilfreiche Funktionen sind darüber hinaus auch Einstellmöglichkeiten zu abweichenden Jahren oder auch das Tool zum Erstellen von Mahnungen oder zum Abrechnen der Reisekosten.

    Was zeichnet die passende Buchhaltungssoftware aus?

    Ganz egal, ob es sich um eine Buchhaltungssoftware von Lexware oder WISO handelt - in erster Linie muss sie einen breiten Umfang an Tools bieten, welche zu den individuellen Anforderungen passen. Die gängigsten Programme sind neben Lexware-Buchhaltung 2022 auch die WISO-Buchhaltung, Lexware Anlagenverwaltung oder auch Lexware Business Plus. Hinsichtlich der Preisklassen und Lizenzmodelle gibt es zwischen den verschiedenen Softwares mehrere Unterschiede, über die Sie sich schon vor der Auswahl eines Programms informieren sollten.

    WISO Buchhaltung - was kann das Buchhaltungsprogramm?

    Sämtliche erforderliche Tools und Funktionen, die man als Selbstständiger und Firmeninhaber benötigt, bietet die derzeitige Jahresversion von WISO-Buchhaltung. Die Software ist mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche gestaltet und bietet Usern die Möglichkeit, eine ordentliche Bilanz, einen Jahresabschluss und die GuV selbst zu berechnen. Besonders praktisch sind die integrierte Buchungsautomatik sowie auch die enthaltenen Vorlagen, welche die Prozesse deutlich erleichtern. Auch die Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung gestaltet sich unkompliziert, darüber hinaus lassen sich auch DATEV-kompatible Kontenrahmen problemlos verwalten. Weiterhin verfügt die Software über eine praktische Buchführungshilfe, die etwaige Fehler schnell erkennt und beseitigen kann.

    Eine Besonderheit ist außerdem das Online-Banking-Tool, mit dem sich offene Rechnungsposten umgehend durch das eigene Bankkonto ausgleichen lassen. Wer eine Umsatzsteuervoranmeldung einreichen möchte, kann das ganz komfortabel per ELSTER tun. Ein echter Pluspunkt dieser Software sind die leistungsstarken Umsatzstatistiken sowie auch eigens konfigurierte Salden- und Summenlisten. Um wirklich das volle Potenzial aus dieser Software schöpfen zu können, empfehlen wir allerdings die Anwendung mit Basiskenntnissen in der Buchführung als Grundvoraussetzung. Dann lässt sich mit WISO-Buchhaltung wirklich viel Zeit und Arbeit sparen - und es ist auch kein Experte in der Firma mehr nötig, der sich um diese Aufgabe kümmern muss.

    Buchhaltung bequem mit Lexware Buchhaltung - welche Vorteile das Tool bietet

    Bei Lexoffice Buchhaltung handelt es sich um eine webbasierte Cloud-Software. Mit dem Erwerb erhält der Käufer einen speziellen Code - mit diesem ist es wiederum möglich, die zahlreichen umfassenden Funktionen und Tools der Software in Anspruch zu nehmen. Die Benutzeroberfläche zeigt sich klar strukturiert, aufgeräumt und leicht überschaubar. Weiterhin verfügt die Software über ein Dashboard, das dem Nutzer stets die wichtigsten Informationen übersichtlich anzeigt. Auch lässt sich aufschlüsseln, welche Posten die höchsten Kosten im laufenden Geschäftsjahr verursacht haben - und auch Vergleiche zu den letzten Jahren können direkt gezogen werden. Dies ermöglicht einen hervorragenden Überblick über die Entwicklungen der Bilanzen in der letzten Zeit und zeigt Existenzgründern, wo ihre Firma sich in finanzieller Hinsicht befindet.

    Das Beste daran: Für die Nutzung des Programms ist keine umfassende Einarbeitung nötig, auch ein Handbuch wird nicht benötigt. Die Entwickler haben die Buchhaltungssoftware so durchdacht gestaltet, dass auch Nutzer ohne Vorkenntnisse sich ohne Probleme zurechtfinden werden. Freiberufler, aber auch Selbstständige können mit der Software spielend einfach eine Umsatzsteuervoranmeldung, die Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder auch die GuV erstellen. Eine praktische Ergänzung der Software ist darüber hinaus das OCR-Tool, mit dem sich Belege schnell und unkompliziert einscannen und so digital hinterlegen lassen. Die Ausgaben und Einnahmen werden dann automatisch von der Software den entsprechenden Belegen zugeordnet - einfacher geht es also kaum.

    Windows kaufen oder Microsoft Office kaufen: Mit der richtigen Buchhaltungssoftware geht alles leichter von der Hand

    Jeder, der sich schon einmal selbst auf manuellem Wege um die Buchhaltung in seinem Unternehmen kümmern musste, weiß sehr genau, wie viel Aufwand und Zeit dies in Anspruch nimmt. Doch lästige Papierarbeit muss in der heutigen Zeit nicht mehr sein - mit der passenden Software geht alles einfacher von der Hand. Der Vergleich verschiedener Buchhaltungsprogramme von Lexware und WISO zeigt, wie wichtig es ist, sich Zeit zu nehmen, um die passende Software zu finden. Mit dem passenden Programm lässt sich der Grundstein für ein strukturiertes und gut organisiertes Rechnungswesen im Betrieb legen. Viele dieser Programme eignen sich hervorragend für kleine und mittelständische Firmen und unterstützen Inhaber dabei, sowohl die Bilanz als auch Jahresabschlüsse und die doppelte Buchführung in wenigen Schritten selbst zu erledigen.

    Die Kosten halten sich deutlich in Grenzen und sind um einiges günstiger als die Anstellung eines Experten, der sich dieser Aufgaben annimmt. Wem als Selbstständiger oder Existenzgründer eine simple Buchhaltung genügt, kann von WISO und Lexware deutlich profitieren. Hat man bereits Vorkenntnisse in der Buchhaltung und möchte eine Software nutzen, welche besonders präzise und auf Basis der aktuellen Rechtsgrundlagen arbeitet, ist man mit diesen Programmen gut beraten. Alle Softwares von Lexware und WISO zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einsteigerfreundlichkeit aus und lassen sich über ein kompaktes Dashboard ganz leicht bedienen.

    Sowohl Selbstständige als auch Inhaber von kleinen oder mittelständischen Firmen müssen ihre finanzielle Situation sowie ihre Bilanz ständig im Blick haben. Wenn sich ein Bilanzbuchhalter mit den... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Buchhaltung leicht gemacht - jetzt online kaufen

    Sowohl Selbstständige als auch Inhaber von kleinen oder mittelständischen Firmen müssen ihre finanzielle Situation sowie ihre Bilanz ständig im Blick haben. Wenn sich ein Bilanzbuchhalter mit den Zahlen des Geschäfts befasst, bringt dies natürlich auch Ausgaben mit sich. Wer dagegen alles selbst erledigen möchte, braucht viel Zeit dafür, die man als Unternehmer nicht immer hat. Viel einfacher lässt sich die mühevolle Aufgabe mit einer geeigneten Buchhaltungssoftware, wie zum Beispiel Lexware Financial Office oder auch WISO Mein Büro. Wir stellen Ihnen praktische Software vor, welche Sie im täglichen Arbeitsleben dabei unterstützen, Ihre Finanzen im Auto behalten und Ihren Workflow zu optimieren. Beide Entwickler haben sich in den letzten Jahren umfassend mit den Bedürfnissen und Anforderungen von Existenzgründern und Selbstständigen befasst und auf Grundlage dessen entsprechende Programme entwickelt, die viele Arbeitsschritte im Rahmen der Buchhaltung deutlich erleichtern.

    Mit der richtigen Buchhaltungssoftware von Lexware effizienter arbeiten

    Die Softwares von Lexware, wie zum Beispiel Lexware Business oder Lexware-Buchhaltung, zeichnen sich grundsätzlich durch einen guten Überblick über die Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens aus - auch die doppelte Buchführung lässt sich mit diesen Programmen strukturiert realisieren. Die Software macht die Unterstützung durch einen staatlich geprüften Fachmann überflüssig und unterstützt Selbstständige und Firmeninhaber dabei, Bilanzen, Einnahmen-Überschuss-Rechnungen oder auch Jahresabschlüsse zu erstellen. Software wie das Lexware Kassenbuch oder Lexware Reisekosten verwalten darüber hinaus auch einige DATEV-kompatible Konten im Rahmen einer übersichtlichen Ansicht. Die Daten lassen sich auf Wunsch auch für eine Betriebsprüfung verwenden. Hilfreiche Funktionen sind darüber hinaus auch Einstellmöglichkeiten zu abweichenden Jahren oder auch das Tool zum Erstellen von Mahnungen oder zum Abrechnen der Reisekosten.

    Was zeichnet die passende Buchhaltungssoftware aus?

    Ganz egal, ob es sich um eine Buchhaltungssoftware von Lexware oder WISO handelt - in erster Linie muss sie einen breiten Umfang an Tools bieten, welche zu den individuellen Anforderungen passen. Die gängigsten Programme sind neben Lexware-Buchhaltung 2022 auch die WISO-Buchhaltung, Lexware Anlagenverwaltung oder auch Lexware Business Plus. Hinsichtlich der Preisklassen und Lizenzmodelle gibt es zwischen den verschiedenen Softwares mehrere Unterschiede, über die Sie sich schon vor der Auswahl eines Programms informieren sollten.

    WISO Buchhaltung - was kann das Buchhaltungsprogramm?

    Sämtliche erforderliche Tools und Funktionen, die man als Selbstständiger und Firmeninhaber benötigt, bietet die derzeitige Jahresversion von WISO-Buchhaltung. Die Software ist mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche gestaltet und bietet Usern die Möglichkeit, eine ordentliche Bilanz, einen Jahresabschluss und die GuV selbst zu berechnen. Besonders praktisch sind die integrierte Buchungsautomatik sowie auch die enthaltenen Vorlagen, welche die Prozesse deutlich erleichtern. Auch die Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung gestaltet sich unkompliziert, darüber hinaus lassen sich auch DATEV-kompatible Kontenrahmen problemlos verwalten. Weiterhin verfügt die Software über eine praktische Buchführungshilfe, die etwaige Fehler schnell erkennt und beseitigen kann.

    Eine Besonderheit ist außerdem das Online-Banking-Tool, mit dem sich offene Rechnungsposten umgehend durch das eigene Bankkonto ausgleichen lassen. Wer eine Umsatzsteuervoranmeldung einreichen möchte, kann das ganz komfortabel per ELSTER tun. Ein echter Pluspunkt dieser Software sind die leistungsstarken Umsatzstatistiken sowie auch eigens konfigurierte Salden- und Summenlisten. Um wirklich das volle Potenzial aus dieser Software schöpfen zu können, empfehlen wir allerdings die Anwendung mit Basiskenntnissen in der Buchführung als Grundvoraussetzung. Dann lässt sich mit WISO-Buchhaltung wirklich viel Zeit und Arbeit sparen - und es ist auch kein Experte in der Firma mehr nötig, der sich um diese Aufgabe kümmern muss.

    Buchhaltung bequem mit Lexware Buchhaltung - welche Vorteile das Tool bietet

    Bei Lexoffice Buchhaltung handelt es sich um eine webbasierte Cloud-Software. Mit dem Erwerb erhält der Käufer einen speziellen Code - mit diesem ist es wiederum möglich, die zahlreichen umfassenden Funktionen und Tools der Software in Anspruch zu nehmen. Die Benutzeroberfläche zeigt sich klar strukturiert, aufgeräumt und leicht überschaubar. Weiterhin verfügt die Software über ein Dashboard, das dem Nutzer stets die wichtigsten Informationen übersichtlich anzeigt. Auch lässt sich aufschlüsseln, welche Posten die höchsten Kosten im laufenden Geschäftsjahr verursacht haben - und auch Vergleiche zu den letzten Jahren können direkt gezogen werden. Dies ermöglicht einen hervorragenden Überblick über die Entwicklungen der Bilanzen in der letzten Zeit und zeigt Existenzgründern, wo ihre Firma sich in finanzieller Hinsicht befindet.

    Das Beste daran: Für die Nutzung des Programms ist keine umfassende Einarbeitung nötig, auch ein Handbuch wird nicht benötigt. Die Entwickler haben die Buchhaltungssoftware so durchdacht gestaltet, dass auch Nutzer ohne Vorkenntnisse sich ohne Probleme zurechtfinden werden. Freiberufler, aber auch Selbstständige können mit der Software spielend einfach eine Umsatzsteuervoranmeldung, die Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder auch die GuV erstellen. Eine praktische Ergänzung der Software ist darüber hinaus das OCR-Tool, mit dem sich Belege schnell und unkompliziert einscannen und so digital hinterlegen lassen. Die Ausgaben und Einnahmen werden dann automatisch von der Software den entsprechenden Belegen zugeordnet - einfacher geht es also kaum.

    Windows kaufen oder Microsoft Office kaufen: Mit der richtigen Buchhaltungssoftware geht alles leichter von der Hand

    Jeder, der sich schon einmal selbst auf manuellem Wege um die Buchhaltung in seinem Unternehmen kümmern musste, weiß sehr genau, wie viel Aufwand und Zeit dies in Anspruch nimmt. Doch lästige Papierarbeit muss in der heutigen Zeit nicht mehr sein - mit der passenden Software geht alles einfacher von der Hand. Der Vergleich verschiedener Buchhaltungsprogramme von Lexware und WISO zeigt, wie wichtig es ist, sich Zeit zu nehmen, um die passende Software zu finden. Mit dem passenden Programm lässt sich der Grundstein für ein strukturiertes und gut organisiertes Rechnungswesen im Betrieb legen. Viele dieser Programme eignen sich hervorragend für kleine und mittelständische Firmen und unterstützen Inhaber dabei, sowohl die Bilanz als auch Jahresabschlüsse und die doppelte Buchführung in wenigen Schritten selbst zu erledigen.

    Die Kosten halten sich deutlich in Grenzen und sind um einiges günstiger als die Anstellung eines Experten, der sich dieser Aufgaben annimmt. Wem als Selbstständiger oder Existenzgründer eine simple Buchhaltung genügt, kann von WISO und Lexware deutlich profitieren. Hat man bereits Vorkenntnisse in der Buchhaltung und möchte eine Software nutzen, welche besonders präzise und auf Basis der aktuellen Rechtsgrundlagen arbeitet, ist man mit diesen Programmen gut beraten. Alle Softwares von Lexware und WISO zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einsteigerfreundlichkeit aus und lassen sich über ein kompaktes Dashboard ganz leicht bedienen.

    Zuletzt angesehen