Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Skype for Business 2019 | für Windows
Microsoft Skype for Business 2019 | für Windows
Wer sollte sich Skype for Business 2019 kaufen? Die Antwort auf diese Frage ist relativ schnell gegeben: Jedes Unternehmen, das auf Sicherheit, Professionalität, Kompetenz und einfache Bedienbarkeit setzt, sollte über den Kauf von Skype for Business 2019 zumindest nachdenken. Gerade in der aktuellen Situation und in Bezug auf den nicht endenden technologischen Fortschritt,...
34,95 € * 49,95 € *
Microsoft Skype for Business 2016 | für Windows
Microsoft Skype for Business 2016 | für Windows
Microsoft Skype for Business 2016 – lohnt es sich? Vor allem in unserer heutigen, sehr schnelllebigen Epoche, die vor allem von Fortschritt dominiert wird, stellt sich das ein oder andere Unternehmen sicher die Frage, ob eine Investition in Programme wie Microsoft Skype for Business 2016, das mit Microsoft Office 2016 einhergeht, sich überhaupt noch lohnt. Kann das Programm...
14,95 € * 34,95 € *
Microsoft Lync 2013 | für Windows
Microsoft Lync 2013 | für Windows
Was genau ist Microsoft Lync 2013? Nicht selten taucht der Begriff Microsoft Lync 2013 im selben Atemzug auf wie Microsoft Skype 2016 oder Microsoft Skype 2019 . Vor allem dann, wenn Unternehmen nach einem geeigneten Kommunikationstool suchen, um den internen Workflow sowie die Arbeitseffizienz zu verbessern, stehen genannte Begriffe häufig im Raum. Auch Softwarelösungen wie...
9,95 € * 29,95 € *

Microsoft Skype for Business: Weil unmissverständliche Kommunikation von entscheidender Bedeutung ist

Microsoft Skype for Business hilft dabei, ein Ziel zu erreichen, das jedes Unternehmen verfolgt: die erfolgreiche Kommunikation. Die Softwarelösung stellt die nötigen Werkzeuge bereit, um sich digital auszutauschen. Sie können chatten, telefonieren oder Videokonferenzen durchführen. Außerdem ist es möglich, Dateien, Bildschirme, Dokumente oder beispielsweise PowerPoint-Präsentationen zu teilen. Auch Kollegen, die räumlich getrennt sind, können so produktiv kommunizieren. Hier bei uns finden Sie die gängigen Versionen von Skype for Business zu einem ausgezeichneten Preis.

Günstig Microsoft Skype for Business kaufen: die wichtigsten Angebotseigenschaften

- einsteigerfreundlich
- passende Lösungen für die Standard-Kommunikation und für gehobene Ansprüche (von Chats und Telefonaten bis zu Videokonferenzen und dem Austausch von Dateien)
- umfassende Sicherheitsvorkehrungen
- frei konfigurierbare Konferenzen (auch Personen ohne eigene Konten können teilnehmen)
- Speichermöglichkeiten
- Vorschaubilder für Links

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Microsoft Skype for Business

Vermutlich haben Sie einige Fragen rund um Skype for Business. Wir haben deshalb in diesem Bereich die Informationen bezüglich der häufigsten Themen zusammengestellt, zu denen gemeinhin Wissensbedarf besteht.

Wie sehen die Lizenzen für Skype for Business aus?

Sie erwerben eine Lizenz für einen einzelnen Computer. Die Zugriffsberechtigung läuft anschließend jedoch unbegrenzt. Dies bedeutet: Wenn Sie sich einmal für eine Skype for Business-Version entschieden und diese erworben haben, müssen Sie nie wieder für diese Software bezahlen. Sie können die Anwendung auch auf einen neuen Rechner übertragen. Allerdings können Sie das Programm dann nicht mehr auf Ihrem bisherigen PC nutzen. Skype for Business setzt generell Windows als Betriebssystem voraus.

Was ist Microsoft Lync 2013 und weshalb wird es hier ebenfalls angeboten?

Microsoft Lync 2013 ist der Vorläufer der Business-Version von Skype. Die letzte Version erschien in dem Jahr, den die hier beschriebene Softwarelösung im Namen trägt. Lync wird im Browser genutzt und unterstützt dabei auch Firefox. Es ist daher in diesem Fall ebenfalls möglich, ein anderes Betriebssystem als Windows zu verwenden. Grundsätzlich bietet die Software ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für alle Standardanforderungen bezüglich der Unternehmenskommunikation. Deshalb ist Lync 2013 trotz des Alters der Anwendung Teil unseres Angebots.

Wer sollte Microsoft Skype for Business 2016 nutzen?

Skype for Business 2016 ist der Allrounder unter den hier angebotenen Lösungen. Das Programm eignet sich für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen sehr gut. Es kann auch in mittelgroßen Firmen für einzelne Abteilungen zum Einsatz kommen. Besonderes Kennzeichen dieser Variante sind die im Vergleich mit Lync 2013 deutlich ausgebauten Gruppenfunktionen. Es lassen sich problemlos Konferenzen mit unterschiedlichen Teilnehmern durchführen. Eine hohe Flexibilität bezüglich der Kommunikationspartner ist auf diese Weise gegeben, die im Arbeitsalltag unverzichtbar ist.

Wie unterscheidet sich Microsoft Skype for Business 2019 von der 2016er Variante?

Skype for Business 2019 baut auf der 2016er Variante auf, fügt aber einige nützliche Funktionen hinzu. Diese Lösung ist deshalb generell auch für mittlere Unternehmen geeignet und hat sich ebenfalls schon für große Firmen bewährt. Beispielsweise können Kunden in die Gespräche miteingebunden werden. Dies gilt ausdrücklich auch dann, wenn sie nicht selbst ein Skype for Business-Konto besitzen. Die Verwaltung der Accounts gelingt zudem einfacher und ist zugleich umfangreicher möglich. Das Management des Messengers wird zentral über einen Server geregelt, weshalb ein Admin beispielsweise mit wenigen Mausklicks Rollen zuweisen, Berechtigungen zusprechen sowie entziehen und Kommunikationsverläufe überwachen kann. Positiver Nebeneffekt ist, dass sich die Sicherheit der Kommunikation so erhöht, da unbefugte Aktionen sofort auffallen und unterbunden werden können.

Wie ergänzen sich Skype for Business und Microsoft Teams?

Microsoft Teams zeigt schon über den Namen an, dass es sich ebenfalls um eine Software für den professionellen Einsatz von Arbeitsgruppen handelt. Es ist aber mehr ein Ort, um gemeinsam Dateien zu speichern und an diesen zu arbeiten. Kommunikationswerkzeuge sind zwar ebenfalls vorhanden, spielen aber eine kleinere Rolle. Vor allem der Chat steht bei Teams im Mittelpunkt. Anders als bei Skype for Business lässt sich zudem nicht derart einfach Kontakt zu Personen herstellen, die auf die kostenlose Version des Messengers vertrauen. Um möglichst effektiv zu arbeiten und bei keinen Funktionen Abstriche machen zu müssen, empfiehlt es sich daher, beide Anwendungen zusammen zu nutzen.

Wieso sollte Skype im Zusammenspiel mit Microsoft Office 2019 oder 2021 genutzt werden?

Skype ist besonders gut für das Zusammenspiel mit den Anwendungen optimiert, die in Microsoft Office 2021 oder auch 2019 enthalten sind. Als Beispiel: Skype-Telefonate können in Outlook gesichert werden. Word-Dokumente, PowerPoint-Präsentationen, Excel-Tabellen oder auch OneNote-Notizen lassen sich mühelos über den Messenger teilen. Die Ansicht ist dabei genau die, welche die teilende Person ebenfalls hat. Insbesondere bei Abbildungen, Texten oder zahlenintensiven Tabellen ist dies wichtig, damit keine zentralen Informationen versehentlich fehlen. Falls Sie noch keines der entsprechenden Pakete haben, können Sie hier bei uns ebenfalls günstig Microsoft Office 2019 und auch 2021 kaufen.

Windows 10 oder 11? Welches Betriebssystem ist ideal für Skype for Business geeignet?

Skype for Business wurde ursprünglich für Windows 10 geschrieben. Dies bedeutet aber keineswegs, dass die Software unter der neuen Version des Betriebssystems schlechter läuft. Windows 11 ist eine Weiterentwicklung seines direkten Vorgängers und hat daher noch die identische „DNA“. Entsprechend läuft Skype auch unter diesem Betriebssystem hervorragend.

Microsoft Skype for Business hilft dabei, ein Ziel zu erreichen, das jedes Unternehmen verfolgt: die erfolgreiche Kommunikation. Die Softwarelösung stellt die nötigen Werkzeuge bereit, um sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Microsoft Skype for Business: Weil unmissverständliche Kommunikation von entscheidender Bedeutung ist

Microsoft Skype for Business hilft dabei, ein Ziel zu erreichen, das jedes Unternehmen verfolgt: die erfolgreiche Kommunikation. Die Softwarelösung stellt die nötigen Werkzeuge bereit, um sich digital auszutauschen. Sie können chatten, telefonieren oder Videokonferenzen durchführen. Außerdem ist es möglich, Dateien, Bildschirme, Dokumente oder beispielsweise PowerPoint-Präsentationen zu teilen. Auch Kollegen, die räumlich getrennt sind, können so produktiv kommunizieren. Hier bei uns finden Sie die gängigen Versionen von Skype for Business zu einem ausgezeichneten Preis.

Günstig Microsoft Skype for Business kaufen: die wichtigsten Angebotseigenschaften

- einsteigerfreundlich
- passende Lösungen für die Standard-Kommunikation und für gehobene Ansprüche (von Chats und Telefonaten bis zu Videokonferenzen und dem Austausch von Dateien)
- umfassende Sicherheitsvorkehrungen
- frei konfigurierbare Konferenzen (auch Personen ohne eigene Konten können teilnehmen)
- Speichermöglichkeiten
- Vorschaubilder für Links

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Microsoft Skype for Business

Vermutlich haben Sie einige Fragen rund um Skype for Business. Wir haben deshalb in diesem Bereich die Informationen bezüglich der häufigsten Themen zusammengestellt, zu denen gemeinhin Wissensbedarf besteht.

Wie sehen die Lizenzen für Skype for Business aus?

Sie erwerben eine Lizenz für einen einzelnen Computer. Die Zugriffsberechtigung läuft anschließend jedoch unbegrenzt. Dies bedeutet: Wenn Sie sich einmal für eine Skype for Business-Version entschieden und diese erworben haben, müssen Sie nie wieder für diese Software bezahlen. Sie können die Anwendung auch auf einen neuen Rechner übertragen. Allerdings können Sie das Programm dann nicht mehr auf Ihrem bisherigen PC nutzen. Skype for Business setzt generell Windows als Betriebssystem voraus.

Was ist Microsoft Lync 2013 und weshalb wird es hier ebenfalls angeboten?

Microsoft Lync 2013 ist der Vorläufer der Business-Version von Skype. Die letzte Version erschien in dem Jahr, den die hier beschriebene Softwarelösung im Namen trägt. Lync wird im Browser genutzt und unterstützt dabei auch Firefox. Es ist daher in diesem Fall ebenfalls möglich, ein anderes Betriebssystem als Windows zu verwenden. Grundsätzlich bietet die Software ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für alle Standardanforderungen bezüglich der Unternehmenskommunikation. Deshalb ist Lync 2013 trotz des Alters der Anwendung Teil unseres Angebots.

Wer sollte Microsoft Skype for Business 2016 nutzen?

Skype for Business 2016 ist der Allrounder unter den hier angebotenen Lösungen. Das Programm eignet sich für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen sehr gut. Es kann auch in mittelgroßen Firmen für einzelne Abteilungen zum Einsatz kommen. Besonderes Kennzeichen dieser Variante sind die im Vergleich mit Lync 2013 deutlich ausgebauten Gruppenfunktionen. Es lassen sich problemlos Konferenzen mit unterschiedlichen Teilnehmern durchführen. Eine hohe Flexibilität bezüglich der Kommunikationspartner ist auf diese Weise gegeben, die im Arbeitsalltag unverzichtbar ist.

Wie unterscheidet sich Microsoft Skype for Business 2019 von der 2016er Variante?

Skype for Business 2019 baut auf der 2016er Variante auf, fügt aber einige nützliche Funktionen hinzu. Diese Lösung ist deshalb generell auch für mittlere Unternehmen geeignet und hat sich ebenfalls schon für große Firmen bewährt. Beispielsweise können Kunden in die Gespräche miteingebunden werden. Dies gilt ausdrücklich auch dann, wenn sie nicht selbst ein Skype for Business-Konto besitzen. Die Verwaltung der Accounts gelingt zudem einfacher und ist zugleich umfangreicher möglich. Das Management des Messengers wird zentral über einen Server geregelt, weshalb ein Admin beispielsweise mit wenigen Mausklicks Rollen zuweisen, Berechtigungen zusprechen sowie entziehen und Kommunikationsverläufe überwachen kann. Positiver Nebeneffekt ist, dass sich die Sicherheit der Kommunikation so erhöht, da unbefugte Aktionen sofort auffallen und unterbunden werden können.

Wie ergänzen sich Skype for Business und Microsoft Teams?

Microsoft Teams zeigt schon über den Namen an, dass es sich ebenfalls um eine Software für den professionellen Einsatz von Arbeitsgruppen handelt. Es ist aber mehr ein Ort, um gemeinsam Dateien zu speichern und an diesen zu arbeiten. Kommunikationswerkzeuge sind zwar ebenfalls vorhanden, spielen aber eine kleinere Rolle. Vor allem der Chat steht bei Teams im Mittelpunkt. Anders als bei Skype for Business lässt sich zudem nicht derart einfach Kontakt zu Personen herstellen, die auf die kostenlose Version des Messengers vertrauen. Um möglichst effektiv zu arbeiten und bei keinen Funktionen Abstriche machen zu müssen, empfiehlt es sich daher, beide Anwendungen zusammen zu nutzen.

Wieso sollte Skype im Zusammenspiel mit Microsoft Office 2019 oder 2021 genutzt werden?

Skype ist besonders gut für das Zusammenspiel mit den Anwendungen optimiert, die in Microsoft Office 2021 oder auch 2019 enthalten sind. Als Beispiel: Skype-Telefonate können in Outlook gesichert werden. Word-Dokumente, PowerPoint-Präsentationen, Excel-Tabellen oder auch OneNote-Notizen lassen sich mühelos über den Messenger teilen. Die Ansicht ist dabei genau die, welche die teilende Person ebenfalls hat. Insbesondere bei Abbildungen, Texten oder zahlenintensiven Tabellen ist dies wichtig, damit keine zentralen Informationen versehentlich fehlen. Falls Sie noch keines der entsprechenden Pakete haben, können Sie hier bei uns ebenfalls günstig Microsoft Office 2019 und auch 2021 kaufen.

Windows 10 oder 11? Welches Betriebssystem ist ideal für Skype for Business geeignet?

Skype for Business wurde ursprünglich für Windows 10 geschrieben. Dies bedeutet aber keineswegs, dass die Software unter der neuen Version des Betriebssystems schlechter läuft. Windows 11 ist eine Weiterentwicklung seines direkten Vorgängers und hat daher noch die identische „DNA“. Entsprechend läuft Skype auch unter diesem Betriebssystem hervorragend.

Zuletzt angesehen