Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Windows Server 2022 Standard
Windows Server 2022 Standard
Windows Server 2022 Standard kaufen und ein fortschrittliches Serverbetriebssystem verwenden Mit dem Windows Server 2022 Standard Key erwerben Sie ein sicheres, funktionsreiches und leistungsstarkes Serverbetriebssystem, das dank der...
ab 598,95 € * 990,90 € *
TIPP!
NEU
Windows Server 2022 Datacenter
Windows Server 2022 Datacenter
Windows Server 2022 Datacenter – das Serverbetriebssystem mit unlimitierten Virtualisierungsrechten Das Serverbetriebssystem Windows Server 2022 Datacenter ist die ideale Lösung für Unternehmen, die hohe Anforderungen an die IT-Workloads...
ab 3.990,95 € * 5.990,90 € *
TIPP!
NEU
Windows Server 2022 Datacenter Core Add-on-Erweiterungslizenz
Windows Server 2022 Datacenter Core...
Systemvoraussetzung: 1,4-GHz-Prozessor mit 64 Bit Kompatibel mit x64-Anweisungsset Unterstützt NX und DEP Unterstützt CMPXCHG16b, LAHF/SAHF und PrefetchW Unterstützt SLAT (Second-Level Address Translation) (EPT oder NPT) 512 MB (2 GB für...
ab 109,95 € * 290,90 € *
TIPP!
NEU
Windows Server 2022 Datacenter 2 Core
Windows Server 2022 Datacenter 2 Core
Windows Server Datacenter 2022 ist mittlerweile verfügbar. An der Lizenzierung hat sich nichts geändert, lediglich das abgekündigte Open License Program ist nicht mehr erhältlich. Die Modernisierung mit Windows Server 2022, dem...
899,95 € * 1.190,90 € *
TIPP!
NEU
Windows Server 2022 Standard Core Add-on-Erweiterungslizenz
Windows Server 2022 Standard Core...
Systemvoraussetzung: 1,4-GHz-Prozessor mit 64 Bit Kompatibel mit x64-Anweisungsset Unterstützt NX und DEP Unterstützt CMPXCHG16b, LAHF/SAHF und PrefetchW Unterstützt SLAT (Second-Level Address Translation) (EPT oder NPT) 512 MB (2 GB für...
ab 79,95 € * 159,90 € *
TIPP!
Windows Server 2022 Essentials
Windows Server 2022 Essentials
Windows Server 2022 Essentials – das Serverbetriebssystem für kleine Unternehmen Mit der Windows Server 2022 Essentials Lizenz erhalten Sie eine besondere Version des Serverbetriebssystems, die sich an kleine Organisationen und...
289,95 € * 389,90 € *

Windows Server 2022 kaufen und ein funktionsreiches Serverbetriebssystem nutzen

Das hocheffiziente Serverbetriebssystem Windows Server 2022 von Microsoft ist auf die gemeinsame Nutzung von Dateien, Daten sowie Anwendungen durch mehrere Benutzer ausgelegt. Wenn Sie Windows Server 2022 kaufen, profitieren Sie von zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen, die die Softwarelösung auszeichnen. Der Windows Server 2022 Produktschlüssel richtet sich an Unternehmen und andere Organisationen, die mit einem eigenen Server ein neues Produktivitätslevel erreichen möchten. Als Windows Server 2022 Features sind DNS-over-HTTPS zur DNS-Auflösung, erweiterte Container-Funktionen und die AES-256-GCM/CCM-Verschlüsselung für SMB zu nennen. Es stehen Ihnen verschiedene Windows Server 2022 Editionen zur Auswahl, die sich preislich und beim Funktionsumfang voneinander unterscheiden. Während sich die Windows Server 2022 Essentials Lizenz vorrangig an kleinere Organisationen sowie Unternehmen mit bis zu 25 Beschäftigten richtet, sind der Windows Server 2022 Standard Key und der Windows Server 2022 Datacenter Produktschlüssel die ideale Lösung für größere Unternehmen. Wenn Sie Windows Server 2022 kaufen, können Sie eine von Cloud-Dienstleistungen unabhängige IT-Infrastruktur aufbauen, die Ihnen eine umfassende administrative Kontrolle eröffnet.

Windows Server 2022 Essentials – die optimale Grundlage für kleine Unternehmen

Die Windows Server 2022 Essentials Lizenz stellt für Unternehmen sowie Organisationen mit bis zu 25 Benutzern die beste Option dar. Die Anwender können bis zu 50 Geräte für eine Nutzung der Windows Server 2022 Features verwenden. Dabei ist es unerheblich, ob ein mobiles Endgerät oder ein Desktop-PC mit Microsoft Windows genutzt wird. Im Gegensatz zu den anderen Editionen sind keine separaten Client Access Licenses (CALs), somit Clientzugriffslizenzen, erforderlich. Wenn Sie Windows Server 2022 Essentials kaufen, können Sie unter anderem die Serverrollen AD Lightweight Directory Services, AD Rights Management Services, DHCP-Server und DNS-Server verwenden. Mit der Windows Server 2022 Essentials Lizenz bringen Sie die Zusammenarbeit auf ein höheres Niveau. Dank der grafischen Benutzeroberfläche können die zahlreichen Funktionen äußerst komfortabel genutzt werden.

Windows Server 2022 Standard – die Edition für höchste Effizienz

Windows Server 2022 Standard ist die ideale Grundlage für Unternehmen, die erweiterte Features benötigen und tendenziell in einem geringeren Umfang virtualisieren. Die Standard-Edition zeichnen unter anderem Container, die Windows Server Update Services, Direct Access, der Best Practices Analyzer und Windows PowerShell aus. Pro Windows Server 2022 Standard Lizenz können zwei virtuelle Computer plus ein Hyper-V-Host als Virtualisierungsgast verwendet werden. Zu den Windows Server 2022 Features zählt die Überarbeitung der Server-Technologie Storage Replica, die die Replikation von Volumes zwischen Servern oder Clustern für die Notfallwiederherstellung ermöglicht. Außerdem können Sie Stretch-Failover-Cluster erstellen, die sich über zwei Standorte erstrecken, wobei alle Knoten synchron bleiben. Wenn Sie Windows Server 2022 Standard kaufen, stehen Ihnen neben den Volumenaktivierungsdiensten (UDDI) auch die Windows Deployment Services (WDS) und die Serverrolle Webdienste (IIS) zur Verfügung. Neben dem Windows Server 2022 Standard Key benötigen Sie separate Clientzugriffslizenzen (CALs), um einem Gerät oder einem Nutzer den Serverzugriff zu ermöglichen.

Windows Server 2022 Datacenter kaufen und unlimitiert virtualisieren

Für Unternehmen mit erhöhten Anforderungen an die IT Workloads und einer großen Anzahl von virtuellen Systemen ist die Datacenter-Edition von Windows Server 2022 die beste Wahl. Wenn Sie Windows Server 2022 Datacenter kaufen, profitieren Sie von einem Serverbetriebssystem, das bei Windows Server-Containern und Virtual OSE/Hyper-V-isolierten Containern keine Limitierungen besitzt. Als weitere Besonderheiten von Windows Server 2022 Datacenter sind softwaredefinierte Netzwerke (SDN), Storage Spaces Direct (S2D) und die automatische Aktivierung virtueller Computer (AVMA) zu nennen. Die Failoverclusterunterstützung, BranchCache, der Client für NFS und die komfortable Gruppenrichtlinienverwaltung zeichnen das professionelle Serverbetriebssystem aus. Neben der Windows Server 2022 Datacenter Lizenz können Sie auch die erforderlichen Zugriffslizenzen (Client Access Licenses; CALs) über unseren Shop günstig erwerben.

Windows Server 2022 Neuerungen in der Übersicht

Zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen sprechen für den Kauf von Windows Server 2022 Essentials, Windows Server 2022 Standard oder Windows Server 2022 Datacenter. Bei Windows Server 2022 spielen insbesondere die Themen Hybridintegration und -verwaltung in Azure, Sicherheit und Anwendungsplattform eine übergeordnete Rolle. Zu den Windows Server 2022 Features zählen erweiterte Container-Funktionen, die verschachtelte Virtualisierung auf aktuellen Prozessoren der Produktserien Intel Xeon sowie AMD Epyc, verbessertes Kubernetes für Azure und Hyper-V-Plattform in virtuellen Maschinen. Mit dem Windows Admin Center können Sie Daten nun noch leichter über den Storage Migration Service migrieren. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie nur lokale Benutzer bzw. Gruppen auf den neuen Server migrieren oder sogar NetApp CIFS-Server und NetApp FAS-Arrays auf Windows-Server und –Cluster. Wenn Sie Windows Server 2022 kaufen, können Sie bei Storage Spaces Direct die Speicherreparaturgeschwindigkeit definieren und auf diesem Wege mehr Kontrolle über den Daten-Resync-Prozess erhalten. Wie bei Windows Server 2019 gehören Shielded Virtual Machines und Guarded Fabric zu dem Funktionsumfang. Diese werden zwar nicht mehr weiterentwickelt, sind dafür aber bei Windows Server 2022 ein Bestandteil von Azure Stack HCI.

Windows Server 2022 kaufen und ein funktionsreiches Serverbetriebssystem nutzen Das hocheffiziente Serverbetriebssystem Windows Server 2022 von Microsoft ist auf die gemeinsame Nutzung von... mehr erfahren »
Fenster schließen

Windows Server 2022 kaufen und ein funktionsreiches Serverbetriebssystem nutzen

Das hocheffiziente Serverbetriebssystem Windows Server 2022 von Microsoft ist auf die gemeinsame Nutzung von Dateien, Daten sowie Anwendungen durch mehrere Benutzer ausgelegt. Wenn Sie Windows Server 2022 kaufen, profitieren Sie von zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen, die die Softwarelösung auszeichnen. Der Windows Server 2022 Produktschlüssel richtet sich an Unternehmen und andere Organisationen, die mit einem eigenen Server ein neues Produktivitätslevel erreichen möchten. Als Windows Server 2022 Features sind DNS-over-HTTPS zur DNS-Auflösung, erweiterte Container-Funktionen und die AES-256-GCM/CCM-Verschlüsselung für SMB zu nennen. Es stehen Ihnen verschiedene Windows Server 2022 Editionen zur Auswahl, die sich preislich und beim Funktionsumfang voneinander unterscheiden. Während sich die Windows Server 2022 Essentials Lizenz vorrangig an kleinere Organisationen sowie Unternehmen mit bis zu 25 Beschäftigten richtet, sind der Windows Server 2022 Standard Key und der Windows Server 2022 Datacenter Produktschlüssel die ideale Lösung für größere Unternehmen. Wenn Sie Windows Server 2022 kaufen, können Sie eine von Cloud-Dienstleistungen unabhängige IT-Infrastruktur aufbauen, die Ihnen eine umfassende administrative Kontrolle eröffnet.

Windows Server 2022 Essentials – die optimale Grundlage für kleine Unternehmen

Die Windows Server 2022 Essentials Lizenz stellt für Unternehmen sowie Organisationen mit bis zu 25 Benutzern die beste Option dar. Die Anwender können bis zu 50 Geräte für eine Nutzung der Windows Server 2022 Features verwenden. Dabei ist es unerheblich, ob ein mobiles Endgerät oder ein Desktop-PC mit Microsoft Windows genutzt wird. Im Gegensatz zu den anderen Editionen sind keine separaten Client Access Licenses (CALs), somit Clientzugriffslizenzen, erforderlich. Wenn Sie Windows Server 2022 Essentials kaufen, können Sie unter anderem die Serverrollen AD Lightweight Directory Services, AD Rights Management Services, DHCP-Server und DNS-Server verwenden. Mit der Windows Server 2022 Essentials Lizenz bringen Sie die Zusammenarbeit auf ein höheres Niveau. Dank der grafischen Benutzeroberfläche können die zahlreichen Funktionen äußerst komfortabel genutzt werden.

Windows Server 2022 Standard – die Edition für höchste Effizienz

Windows Server 2022 Standard ist die ideale Grundlage für Unternehmen, die erweiterte Features benötigen und tendenziell in einem geringeren Umfang virtualisieren. Die Standard-Edition zeichnen unter anderem Container, die Windows Server Update Services, Direct Access, der Best Practices Analyzer und Windows PowerShell aus. Pro Windows Server 2022 Standard Lizenz können zwei virtuelle Computer plus ein Hyper-V-Host als Virtualisierungsgast verwendet werden. Zu den Windows Server 2022 Features zählt die Überarbeitung der Server-Technologie Storage Replica, die die Replikation von Volumes zwischen Servern oder Clustern für die Notfallwiederherstellung ermöglicht. Außerdem können Sie Stretch-Failover-Cluster erstellen, die sich über zwei Standorte erstrecken, wobei alle Knoten synchron bleiben. Wenn Sie Windows Server 2022 Standard kaufen, stehen Ihnen neben den Volumenaktivierungsdiensten (UDDI) auch die Windows Deployment Services (WDS) und die Serverrolle Webdienste (IIS) zur Verfügung. Neben dem Windows Server 2022 Standard Key benötigen Sie separate Clientzugriffslizenzen (CALs), um einem Gerät oder einem Nutzer den Serverzugriff zu ermöglichen.

Windows Server 2022 Datacenter kaufen und unlimitiert virtualisieren

Für Unternehmen mit erhöhten Anforderungen an die IT Workloads und einer großen Anzahl von virtuellen Systemen ist die Datacenter-Edition von Windows Server 2022 die beste Wahl. Wenn Sie Windows Server 2022 Datacenter kaufen, profitieren Sie von einem Serverbetriebssystem, das bei Windows Server-Containern und Virtual OSE/Hyper-V-isolierten Containern keine Limitierungen besitzt. Als weitere Besonderheiten von Windows Server 2022 Datacenter sind softwaredefinierte Netzwerke (SDN), Storage Spaces Direct (S2D) und die automatische Aktivierung virtueller Computer (AVMA) zu nennen. Die Failoverclusterunterstützung, BranchCache, der Client für NFS und die komfortable Gruppenrichtlinienverwaltung zeichnen das professionelle Serverbetriebssystem aus. Neben der Windows Server 2022 Datacenter Lizenz können Sie auch die erforderlichen Zugriffslizenzen (Client Access Licenses; CALs) über unseren Shop günstig erwerben.

Windows Server 2022 Neuerungen in der Übersicht

Zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen sprechen für den Kauf von Windows Server 2022 Essentials, Windows Server 2022 Standard oder Windows Server 2022 Datacenter. Bei Windows Server 2022 spielen insbesondere die Themen Hybridintegration und -verwaltung in Azure, Sicherheit und Anwendungsplattform eine übergeordnete Rolle. Zu den Windows Server 2022 Features zählen erweiterte Container-Funktionen, die verschachtelte Virtualisierung auf aktuellen Prozessoren der Produktserien Intel Xeon sowie AMD Epyc, verbessertes Kubernetes für Azure und Hyper-V-Plattform in virtuellen Maschinen. Mit dem Windows Admin Center können Sie Daten nun noch leichter über den Storage Migration Service migrieren. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie nur lokale Benutzer bzw. Gruppen auf den neuen Server migrieren oder sogar NetApp CIFS-Server und NetApp FAS-Arrays auf Windows-Server und –Cluster. Wenn Sie Windows Server 2022 kaufen, können Sie bei Storage Spaces Direct die Speicherreparaturgeschwindigkeit definieren und auf diesem Wege mehr Kontrolle über den Daten-Resync-Prozess erhalten. Wie bei Windows Server 2019 gehören Shielded Virtual Machines und Guarded Fabric zu dem Funktionsumfang. Diese werden zwar nicht mehr weiterentwickelt, sind dafür aber bei Windows Server 2022 ein Bestandteil von Azure Stack HCI.

Zuletzt angesehen