Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL

Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL
  • chip-zertifiziert-lizenzstar
39,95 € * 52,90 € * (24,48% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

E-Mail_Versand Sofortversand per E-Mail

CAL Anzahl

    • LS-102434
    • Microsoft
    • Dauerhaft gültig
    • Alle Sprachen
    • Weltweit
    Produktinformationen "Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL"

    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL

    Bei der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL handelt es sich um eine clientbasierte Lizenz, die für den Zugriff auf den Microsoft Exchange Server notwendig ist. Diese Lizenz ermöglicht Ihnen also, von Ihrem Gerät aus auf den Microsoft Exchange Server zuzugreifen. Unter welchen Umständen lohnt sich der Kauf dieser Lizenz bzw. des Microsoft Exchange Servers und was muss dabei beachtet werden?

    Welche Aufgaben hat der Microsoft Exchange Server 2019?

    Die Hauptaufgaben des Exchange-Servers sind das Versenden, Entgegennehmen und Speichern von E-Mails. Allerdings beinhaltet ein Exchange-Server auch Kontaktdaten, Black- und Whitelists, Adressbücher und Notizen. Grundsätzlich sind also alle Features vorhanden, die für eine angemessene Verwaltung der E-Mails nötig sind. Doch wofür wird ein Exchange-Server eigentlich benötigt? Lässt sich diese Organisation nicht eigentlich auch in gewöhnlichen E-Mail-Programmen durchführen?

    Was sind die Vorteile des Microsoft Exchange Servers 2019?

    Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie zuallererst verstehen, wieso Unternehmen sich häufig auf Serversysteme verlassen bzw. in diese investieren. Je nachdem, wie groß ein Unternehmen ist, besteht die Notwendigkeit der Verwaltung jedes IT-Nutzers innerhalb des Unternehmens. Diese Verwaltungsaufgaben betreffen die verschiedenen Geräte, Nutzerkonten, Antivirenprogramme und generelle Datenschutzmaßnahmen, Betriebssysteme und natürlich auch die E-Mails. Wird diese Verwaltung manuell durchgeführt bzw. für jedes Gerät einzeln, entsteht ein massiver administrativer Aufwand, der Zeit und Ressourcen verschlingt.

    Serversysteme, wie der Microsoft Exchange Server 2019, sorgen dafür, dass der organisatorische Aufwand minimiert wird und eine zentrale Verwaltung stattfinden kann. Sie als Administrator bekommen die Möglichkeit, Nutzerkonten zu erstellen, zu verwalten und zu löschen. Mithilfe der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL lässt sich ein weiteres Gerät lizenzieren und erhält anschließend Zugriff auf den Exchange-Server selbst.

    Welche Zusatzfunktionen sind vorhanden?

    Der Microsoft Exchange Server 2019 enthält einige nützliche Zusatzfunktionen, über die Sie Bescheid wissen sollten, um sie so effektiv wie möglich zu nutzen.

    Windows Server Core

    In vorherigen Versionen des Serversystems konnte Windows Server Core nicht mit Exchange genutzt werden, was nun nicht mehr der Fall ist. Windows Server Core ist ein sehr simpel gestalteter Serverdienst, der unnötige Anwendungen ausspart und sich auf das Wesentliche konzentriert.

    Dynamic Database Cache

    Im Normalfall ist es innerhalb eines Exchange-Servers die Aufgabe der Administratoren, den genutzten Speicherplatz einer Datenbank zu bestimmen und zu regulieren. Zwar kann das ein Vorteil sein, doch bleibt so mancher verfügbare Speicherplatz ungenutzt. Um dem entgegenzuwirken, sorgt Dynamic Database Cache, auch DDC genannt, für eine dynamisch angepasste Speicherpolitik. Das Programm passt die Speicherkapazität den Umständen an, sodass ungenutzter Speicherplatz nicht mehr der Auslastung des Systems schaden kann.

    Unified Messaging wurde entfernt

    Wichtig zu wissen: Seit Microsoft Exchange Server 2019 ist Unified Messaging nicht mehr verfügbar. Die bisherigen Voice-Mail-Funktionen sind hier also nicht mehr verfügbar und werden durch Alternativen wie Microsoft Teams oder Skype for Business abgedeckt. Die Investition in Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL ist auf jeden Fall für größere Unternehmen mit entsprechendem Verwaltungsaufwand lohnenswert. Pro Device CAL kann ein Gerät dem Serversystem hinzugefügt werden.

    Weiterführende Links zu "Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Device CAL"
    SOFTWARE GÜNSTIG ONLINE KAUFEN BEIM LIZENZSTAR so einfach gehts: KAUFEN... mehr

    SOFTWARE GÜNSTIG ONLINE KAUFEN BEIM LIZENZSTAR

    so einfach gehts:


    KAUFEN
    Profitieren Sie von unseren attraktiven Preisen und Angeboten.

    HERUNTERLADEN
    Nach dem Erwerb steht Ihnen das Produkt per Downloadlink zur Verfügung.

    INSTALLIEREN
    Nach der Installation können Sie Ihr Produkt direkt Aktivieren.


    TIPP!
    Windows Server 2022 User CAL Windows Server 2022 User CAL
    ab 27,95 € * 39,90 € *
    TIPP!
    Windows Server 2022 Standard Windows Server 2022 Standard
    ab 398,95 € * 990,90 € *
    TIPP!
    TIPP!
    USB-Stick USB-Stick
    19,95 € *
    Microsoft SQL Server 2017 Standard Microsoft SQL Server 2017 Standard
    249,95 € * 559,95 € *
    Microsoft Exchange Server 2019 User CAL Microsoft Exchange Server 2019 User CAL
    ab 29,95 € * 49,00 € *
    TIPP!
    Windows Server 2022 Datacenter Windows Server 2022 Datacenter
    ab 1.990,95 € * 5.990,90 € *
    TIPP!
    Microsoft SQL Server 2017 Enterprise 2 Core Microsoft SQL Server 2017 Enterprise 2 Core
    1.490,95 € * 3.990,95 € *
    Microsoft SQL Server 2019 Enterprise 2 Core Microsoft SQL Server 2019 Enterprise 2 Core
    7.599,95 € * 13.599,95 € *
    Windows 11 Enterprise Windows 11 Enterprise
    79,95 € * 165,95 € *
    TIPP!
    Windows 11 Pro - Volumenlizenz Windows 11 Pro - Volumenlizenz
    69,95 € * 99,90 € *
    TIPP!
    TIPP!
    TIPP!
    TIPP!
    Microsoft Windows Server 2019 Datacenter Microsoft Windows Server 2019 Datacenter
    ab 1.199,95 € * 1.789,95 € *
    Microsoft Exchange Server 2013 User CAL Microsoft Exchange Server 2013 User CAL
    ab 19,95 € * 39,90 € *
    Windows Server 2019 User CAL Windows Server 2019 User CAL
    ab 16,95 € * 29,90 € *
    Windows Server 2019 Standard Windows Server 2019 Standard
    ab 159,95 € * 398,95 € *
    Zuletzt angesehen