Filter schließen
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
TrackOFF | für Windows
TrackOFF | für Windows
  • 1 PC
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • E-Mail
  • 39,95 € *

    Produkte von TrackOFF

    TrackOFF

    TrackOFF – Privatsphäre und Datenschutz vom Profi

    Als moderne Menschen sind wir mehr als jemals zuvor auf eine funktionierende IT-Struktur angewiesen. Für nahezu alle Aktivitäten des täglichen Lebens nutzen wir Computer, Smartphones oder Tablets. Kein Wunder, denn egal, wo wir uns befinden, stets begegnen wir großen oder kleinen Computersystemen, die uns Aufgaben abnehmen, erleichtern oder uns auf anderweitige Art und Weise helfen.

    Das beste Beispiel sind gerade Sie in diesem Moment: Sie befinden sich auf unserer Webseite, um sich über TrackOFF, TrackOFF Elite, oder aber über ein Betriebssystem wie Windows und dessen Zusatztools, beispielsweise Office, zu informieren. Früher nutze man zum großen Teil Printmedien, um Informationen zu gewinnen. Mittlerweile hat sich das aber geändert. Umso wichtiger werden im Laufe der Zeit allerdings auch Datenschutz und Privatsphäre. Schließlich verbringen wir so viel Zeit im World Wide Web und teilen derartig viele Daten mit Menschen aus aller Welt, dass kaum mehr darauf geachtet wird, wie transparent die Menschen geworden sind.

    Vielleicht fragt sich der ein oder andere, wo das Problem dabei liegt, eine große Menge Daten im Internet zu teilen, wenn es doch freiwillig geschieht. Zuallererst sei gesagt: natürlich besteht darin kein Problem, solange dies mit dem Wissen des Nutzers und aus freiem Willen geschieht. Doch wie Sie innerhalb der nächsten Zeilen feststellen werden, ist das leider nicht immer so. Aus diesem Grund wurden Programme wie TrackOFF Elite für Windows entwickelt, die auch mit Tools wie Office kompatibel sind.

    Werden Ihre Daten heimlich gesammelt?

    Wie bereits erwähnt, ist es kein Problem, wenn Sie Ihre Daten freiwillig teilen, wenn auch Sie über den Zweck bestimmten. Bedauerlicherweise ist das aber nicht immer so, wie Sie gleich feststellen werden. Ist Ihnen klar, dass all Ihre Aktivitäten, die Sie im World Wide Web durchführen, protokolliert werden? Im Klartext bedeutet das, dass Sie bei wirklich allem, was Sie tun, Spuren hinterlassen, die Dritte zurückverfolgen können. Stellen Sie sich vor, Sie suchen an einem Tag in der Suchmaschine nach Fensterrahmen, klicken sich ein wenig durch die Bilder und Angebote.

    Finden tun Sie ungünstigerweise nichts, weswegen Sie die Suche für heute aufgeben – morgen ist schließlich ein neuer Tag. Nun entscheiden Sie sich dafür, ein wenig die sozialen Medien zu nutzen, um sich etwas abzulenken. Kaum befinden Sie sich aber auf Ihrem Lieblingsportal, erscheint schon die erste Werbeanzeige bzw. das erste Angebot in Bezug auf Fensterrahmen. Das ist möglich, weil Ihre vorherige Suche bereits registriert und weitergegeben bzw. in einen Algorithmus eingepflegt werden konnte. Das passiert jedes Mal, wenn Sie etwas in eine Suchmaschine eingeben, Webseiten besuchen oder Online-Games spielen.

    Wir wiederholen: Jede, wirklich jede Aktivität, die Sie im World Wide Web durchführen, wird genauestens protokolliert, und das jederzeit. Das ist für die meisten zwar unangenehm, doch kein großer Grund zur Sorge. Allerdings kann es auch zu schwerwiegenderen Konsequenzen kommen, wenn die Daten in falsche Hände geraten. Sollten sich zum Beispiel Cyberkriminelle Zugriff verschaffen und ein eigenes Verhaltensprofil von Ihnen anlegen können, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man versucht, Ihnen einen digitalen Hinterhalt zu legen, um Ihr System mit Malware oder Ransomware zu infizieren.

    Wie kann TrackOFF zum Datenschutz beitragen?

    Nutzen Sie zum Beispiel Windows als Betriebssystem mit zusätzlichen Tools wie Office, sind Sie natürlich auch in der Lage, mit privaten Daten zu hantieren. Um Sie während Ihrer gesamten Arbeit, die für gewöhnlich vor allem im Netz stattfindet, zu schützen, wurde TrackOFF Elite entwickelt, das Ihnen gezielt dabei hilft, Bedrohungen für die Privatsphäre auszuschalten. Für diesen Zweck werden verschiedene Methoden genutzt.

    VPN – Virtual Private Network

    Bei einem Virtual Private Network handelt es sich um eine Möglichkeit, anonym im Netz unterwegs zu sein. Wie Sie nun wissen, hinterlassen Sie stets Spuren auf Ihren Reisen durch das World Wide Web. Das Virtual Private Network verhindert das effektiv. Ihre IP-Adresse wird regelmäßig geändert, sodass nicht mehr nachvollzogen werden kann, wem bestimmte Spuren oder Protokolldaten gehören. So bleiben Sie stets privat und sicher.

    Die private Suche

    Außerdem steht Ihnen die private Suche zur Verfügung, sodass gleich zu Beginn keine Eingaben in einer Suchmaschine oder Verläufe gespeichert werden. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Unbefugte die Möglichkeit erhalten, in Ihre privaten Daten Einblick zu erhalten. Auch können Sie alle Cookies entfernen, die Sie wünschen.

    Echtzeit-Kontrolle und sofortige Benachrichtigung

    Damit Sie tatsächlich zu jeder Zeit geschützt sind, werden Sie stets über Ihren aktuellen Stand auf dem Laufenden gehalten. Sollten doch einmal potenzielle Bedrohungen für Privatsphäre und Datenschutz entstehen, so werden Sie umgehend benachrichtigt und sind in der Lage, zu handeln.

    Rundum-Schutz für Anfänger und Profis

    Aufgrund der einfachen Bedienbarkeit lohnt sich das Tool sowohl für Laien als auch für professionelle Nutzer. Sie werden schnell dazu in der Lage sein, das Programm effektiv zu verwenden, um Ihre Privatsphäre vor den neugierigen Blicken unbefugter Dritter zu schützen, ohne dabei große Mühen aufzuwenden.

    Zuletzt angesehen