Filter schließen
 
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Fences
Fences
  • 1 PC
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • E-Mail
  • 14,95 € * 29,99 € *
    TIPP!
    Start 10
    Start 10
  • 1 PC
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • E-Mail
  • 25,95 € * 39,99 € *
    TIPP!
    Groupy
    Groupy
  • 1 PC
  • Dauerhaft gültig
  • Deutsch
  • E-Mail
  • 18,95 € * 29,99 € *

    Produkte von Stardock

    Stardock

    Stardock – geniale Lösungen für die kleinen Alltagsprobleme am Computer

    Nicht immer muss es eine Revolution bei der Nutzung von Computern sein, die ein Unternehmen mit einem innovativen Produkt abdeckt. Oft sind es gerade die vermeintlich kleineren Ideen, die einen echten Unterschied bei der Usability von Produkten machen. Der Hersteller Stardock hat sich mit seinen praktischen Tools einen Namen gemacht, die vor allem im privaten Bereich zur Anwendung kommen. Mit Produkten wie Fences, Start 10 oder Groupy löst Stardock Probleme, von denen viele User gar nicht wussten, dass sie gelöst werden können.

    Denn der Fortschritt bei der Entwicklung von Betriebssystemen wie Windows 10 oder Windows 11 geht allzu oft zu Lasten der User, die seit Jahren oder Jahrzehnten bestimmte Funktionen schätzen gelernt haben, die aber plötzlich nicht mehr verfügbar sind. Oder es handelt sich um Funktionen, die man sich als User schon immer gewünscht hat, die jedoch vom Betriebssystem schlicht nicht unterstützt werden.

    Praktische Tools von Stardock, die Ihren Alltag erleichtern

    Stardock will mit seinen Tools keine eierlegenden Wollmilchsäue erschaffen, die alles können. Vielmehr möchten die Entwickler bestimmte Probleme von Usern lösen und den Arbeitsfluss am Computer damit deutlich erleichtern. Haben Sie sich beispielsweise schon einmal gefragt, warum die in Internet-Browsern zum Standard gehörende übersichtliche Verwaltung von Inhalten mit Tabs nicht auch im Windows-Explorer möglich ist? Wie schön wäre es, Anwendungen und Dateien mit Drag & Drop zu einzelnen Gruppen zusammenzufassen und nach Belieben manuell oder auch automatisch anzuordnen?

    Der übersichtliche Wechsel zwischen verschiedenen Explorer-Fenstern über Tabs würde viele Ihrer Tätigkeiten erleichtern und beschleunigen? Die gleichen Fragen hat sich Stardock gestellt und mit Groupy eine hervorragende Lösung präsentiert. Mit diesem Tool können Sie die Tab-Verwaltung, die Sie vom Browser gewohnt sind, auch für die Arbeit mit dem Windows-Explorer nutzen. Anwendungen und Dateien lassen sich mit wenigen Mausklicks zusammenfassen und viel übersichtlicher anordnen und verwalten. Groupy ist ein gelungenes Beispiel für eine Funktion, die man vom Betriebssystem eigentlich ab Werk erwarten würde, aber bisher immer vergeblich gesucht hat.

    Mit Stardock nützliche Gewohnheiten auch im neuen Betriebssystem beibehalten

    Das Design und die Bedienung von Windows sorgten schon immer für Diskussionen unter den Usern. Mit jeder neuen Version und der Anpassung der Bedienung musste man sich an neue Funktionen und Verfahren gewöhnen, die man aus der alten Version nicht kannte. Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, fällt die Umstellung bei manchen Funktionen besonders schwer. Ein Paradebeispiel dafür war der Abschied der gewohnten Anordnung des klassischen Startmenüs von Windows.

    Bei den Versionen, die nach Windows 7 kamen, wurde mit allerhand Neuerungen herumexperimentiert. Die für Mobilgeräte optimierte Kachelanordnung von Windows 8 oder die Entwicklungen von Windows 10 und Windows 11 haben das alte Startmenü vollkommen verändert und eigentlich sogar abgeschafft. Gerade Umsteiger, die sich bisher an den alten Betriebssystemen festgehalten haben und die vertraute Umgebung nicht aufgeben möchten, haben ein echtes Problem, das Stardock mit dem praktischen Tool Start 10 für Windows löst.

    Damit bekommen Sie Ihr bekanntes Startmenü zurück, wie Sie es von den klassischen Windows-Versionen her kannten. Der Zugriff auf Systemfunktionen oder die Suche nach bestimmten Begriffen wird deutlich erleichtert und auch die alte „Alle Programme“-Übersicht der installierten Software ist wieder verfügbar. Außerdem unterstützt Start 10 Sie auch bei der optischen Gestaltung und Anpassung der modernen Windows-Versionen auf Ihre gewohnte Arbeitsumgebung. Nutzer, die eine klassische Optik bevorzugen, kommen mit diesem Tool auf jeden Fall bestens zurecht.

    Fences von Stardock bringt Ordnung ins Chaos Ihres Desktops

    Sobald man eine Weile mit Windows gearbeitet hat, stellt sich ein Problem auf dem Desktop ein. Zahllose Verknüpfungen, Icons von installierten Programmen sowie Dokumente stapeln sich wie Papiere auf dem richtigen Schreibtisch. Mit der Zeit wird das so unübersichtlich, dass man mehr Zeit mit dem Suchen eines bestimmten Symbols verbringt, als mit dem direkten Auffinden einer Funktion über den Windows Explorer. Außerdem sieht es einfach chaotisch aus und wirkt speziell im beruflichen Umfeld nicht besonders professionell.

    Nun lassen sich Icons und Dateisymbole zwar auch unter Windows manuell oder automatisch anordnen, doch häufig ist dieses Verfahren frustbehaftet, weil es keine perfekte Lösung darstellt. Schlimmer noch: Nach Updates oder Systemstörungen wie einem unsauberen Herunterfahren des PCs ist das Chaos auf dem Desktop oft noch schlimmer als zuvor, weil die persönliche Anordnung wieder zurückgesetzt wurde. Mit Fences bietet Stardock auch für dieses Alltagsproblem eine tolle Lösung. Damit können Sie künftig alle Inhalte Ihres Desktops in individuell definierte Felder einordnen. Dabei haben Sie die volle Freiheit, manuell einzugreifen oder die Anordnung automatisch vornehmen zu lassen. Die Sortierung kann nach diversen Parametern oder nach individuellen Ideen erfolgen – und sie lässt sich jederzeit wiederherstellen, wenn das System mal wieder anderer Meinung war.

    Kaufen Sie Ihre Produkte von Stardock schnell und unkompliziert bei uns, indem Sie die gewünschte Lizenz erwerben und die Software direkt herunterladen – ohne Wartezeiten oder Versand von Datenträgern.

    Zuletzt angesehen