Filter schließen
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Malwarebytes Premium 2022 | für MAC
Malwarebytes Premium 2022 | für MAC
  • 1 Mac
  • 1 Jahr
  • Alle Sprachen
  • DACH
  • E-Mail
  • 34,95 € * 39,99 € *
    TIPP!
    Malwarebytes Premium 2022 | für Windows
    Malwarebytes Premium 2022 | für Windows
  • 1 / 3 Geräte
  • 1 Jahr
  • Alle Sprachen
  • DACH
  • E-Mail
  • ab 34,95 € * 39,99 € *

    Produkte von Malwarebytes Inc.

    Malwarebytes Inc.

    Malwarebytes Virenschutz – weil Sicherheit eine Priorität ist

    Malwarebytes Inc. ist ein aus Kalifornien stammendes Softwareunternehmen, das sich vor allem auf Antivirensoftware spezialisiert hat. Falls Sie darüber nachdenken, ob Sie Software von Malwarebytes kaufen wollen, besteht ein entscheidender Vorteil: Sie müssen sich keinerlei Gedanken um das verwendete Betriebssystem machen, da sowohl Malwarebytes Premium für MAC als auch Malwarebytes Premium für Windows zur Verfügung steht. Insgesamt läuft die Software einwandfrei auf Windows, MAC und Android. Die vielseitige Software von Malwarebytes ist sowohl als Privatperson sowie im professionellen Bereich einsetzbar. Wenn Sie Software von Malwarebytes kaufen wollen, müssen Sie sich lediglich für eine der Lizenzen entscheiden, welche Ihnen Virenschutz in verschiedenem Umfang bieten.

    Wofür braucht man heutzutage einen Virenschutz?

    Wie Sie wahrscheinlich mitbekommen haben, wird der Markt aktuell mit Antivirenprogrammen nahezu überflutet. Fragen Sie sich vielleicht, aus welchem Grund entsprechende Software so zahlreich entwickelt wird? Sind Sie womöglich der Überzeugung, dass doch eigentlich der gesunde Menschenverstand genügen müsste, um angemessen vor Gefahren aus dem Netz geschützt zu sein? Falls Sie diese Fragen mit einem Ja beantwortet haben, muss man Ihnen leider widersprechen. Natürlich bringt der technologische Fortschritt zahlreiche Weiterentwicklungen, von denen vor allem der gewöhnliche Nutzer profitiert. Betrachten Sie das heutige Geschehen doch einmal genauer: Ein großer Teil der modernen Kommunikation, ganz gleich, ob im Privatleben oder beruflich, findet heutzutage über das Internet und die sozialen Medien statt. Unzählige Posts, Blogbeiträge, Fotos, Videos, Kommentare und anderweitige Datenpakete werden mit vielen Menschen aus aller Welt geteilt. Der Umgang mit dem Internet ist heutzutage Standard, weswegen eigentlich ein Großteil der Gesellschaft einen gewissen Wissensstand erworben haben sollte. Einerseits ist diese Vermutung zwar richtig, doch wird die andere Seite der Medaille nicht selten vergessen.

    Zwar hat sich die Öffentlichkeit im Bereich des Internets weiterentwickelt, doch profitiert auch die organisierte Kriminalität vom digitalen Fortschritt. Vergessen Sie nicht, dass auch Cyberkriminelle Tag für Tag daran arbeiten, ihre Methoden für kriminelle Machenschaften zu verbessern, um Verbrechen wie Datendiebstahl oder Erpressung über das Internet zu begehen. Malware, die genau für derartige Verbrechen verwendet wird, findet sich mittlerweile nicht mehr nur in den hintersten Ecken des Internets, sondern wird von Cyberkriminellen bewusst dort platziert, wo man sie nicht erwartet. Vor allem gefälschte Webseiten, die mit Phishing-Software ausgestattet sind oder Links, die Malware auf Ihrem Computer installieren, sind von den potenziellen Angreifern besonders verantwortungsvoll und vertrauenswürdig designt worden, um Sie in die Irre zu führen.

    Ein Beispiel ohne Malwarebytes Virenschutz

    Um Ihnen einmal vorzuführen, welche dramatischen Folgen ein mangelnder Schutz haben kann, versetzen Sie sich in das folgende Beispiel. Sie befinden sich an Ihrer Arbeitsstelle, genauer gesagt an Ihrem dienstlichen Rechner und sind gerade dabei, wichtige Aufgaben zu erledigen. Auf Ihrem Rechner befinden sich sensible Daten, darunter Betriebsgeheimnisse sowie persönliche Daten bestimmter Mitarbeiter. Ein angemessener Virenschutz wie Malwarebytes Premium für Windows oder Malwarebytes Premium für MAC ist allerdings nicht auf dem System installiert. Da Sie gerade dabei sind Ihre Mails zu checken, erkennen Sie eine vermeintliche Mail Ihrer Bank, in der Sie darum gebeten werden, den aktuellen Konditionen zuzustimmen.

    Da die Mail genauso aussieht, wie eine Original-Mail Ihrer Bank und Sie keinen Anlass für Misstrauen sehen, klicken Sie auf den beigefügten Link. Innerhalb kürzester Zeit wird bestimmte Malware, sogenannte Ransomware, heruntergeladen und verschlüsselt sämtliche auf dem System vorhandene Dateien. Alle sensiblen Daten, die auf dem Rechner gespeichert sind, befinden sich nun in den Händen der Cyberkriminellen. Als Nächstes folgt die Forderung, eine hohe Summe Geld zu zahlen, um die Daten wieder freizukaufen. Innerhalb kürzester Zeit ist der Klick auf den Link zu einer großen Gefahr für das gesamte Unternehmen geworden, die allerdings hätte verhindert werden können.

    Wie kann Antivirensoftware Sie schützen?

    Um den Gefahren im Netz zu begegnen, ergreifen Antivirenprogramme wie Malwarebytes Premium für Windows oder Malwarebytes Premium für MAC bestimmte, effektive Maßnahmen. Auf diese Weise kann Malware frühzeitig erkannt und ein Eindringen in das System verhindert werden.

    Echtzeit-Scans

    Echtzeit-Scans sind die stillen Begleiter, die sich stets im Hintergrund aufhalten und Sie während Ihrer Internetaktivitäten vor Gefahren schützen. Ein derartiger Scan hätte die im Beispiel erwähnte E-Mail oder eine gefälschte Webseite direkt als Fake enttarnen und umgehend blockieren können. Generell gilt: Wird eine gefälschte oder gefährliche Webseite oder E-Mail erkannt, werden Sie direkt benachrichtigt und die entsprechende Mail oder Webseite blockiert. Auf diese Weise kann keinerlei Schaden an Ihrem System entstehen. Auch der entsprechende Link, der zum Download der Malware führt, würde geblockt und ein eventuell gestarteter Download sofort abgebrochen.

    Manuelle Scans

    Auch der manuelle Scan ist das Standardtool eines jeden zuverlässigen Antivirenprogramms. Mit dessen Hilfe wird Ihr System einmal vollständig, von oben nach unten und von links nach rechts, durchforstet und analysiert. So ist auch versteckte Malware, die sich in Ihr System geschlichen hat, auffindbar. Bei einem Fund wird die betroffene Datei in einen Quarantänebereich verschoben, sodass Sie daraufhin entscheiden können, was genau mit der Datei geschehen soll. Sie sehen also, dass auch bereits in das System eingedrungene Malware noch kein Grund zur Panik ist, wenn Sie mit einem Malwarebytes Virenschutz ausgestattet sind.

    Abschirmen gegen Exploit-Angriffe

    Leider sind manche Softwareprogramme von Natur aus anfälliger für bestimmte Formen von Cyberangriffen als andere. An den technischen Gegebenheiten können Sie zwar bedauerlicherweise nichts ändern, doch mit Malwarebytes Premium sind Sie dazu in der Lage, gerade die empfindlichsten Stellen Ihres Systems vor Exploit-Angriffen zu schützen. Das Antivirenprogramm schirmt genau diese Bereiche wirkungsvoll gegen jegliche Form von Angriffen ab, sodass Sie diese ganz unbesorgt weiterhin nutzen können.

    Für wen lohnt sich Software von Malwarebytes?

    Wie bereits erwähnt, können Sie Malwarebytes sowohl als Privatnutzer als auch für Ihr Unternehmen verwenden. Die zahlreichen, aber unkomplizierten Funktionen bieten auch Laien, die keinerlei Erfahrung mit Antivirenprogrammen oder IT generell haben, die Möglichkeit, das gesamte System vor Cyberangriffen jeder Art zu schützen. Ob Echtzeit-Scans, manuelle Scans, Abschirmung oder Spam-Schutz, die Software von Malwarebytes deckt jeden Bereich zuverlässig ab. Entscheiden Sie sich am besten für genau die Lizenz, welche Ihrem Betriebssystem sowie Ihrem Schutzbedürfnis entspricht, sodass Sie langfristig und zuverlässig vor jedem schädlichen Programm geschützt sind.

    Zuletzt angesehen